sportal.de - Tennis - News
  • 12.06.2013, 16:54 - Monfils sagt Wimbledon aus persönlichen Gründen ab
    Tennisprofi Gael Monfils hat seinen Start beim Grand Slam im Wimbledon abgesagt. Der Weltranglisten-67. aus Frankreich erklärte seinen Verzicht auf eine Wildcard beim Saisonhighlight mit persönlichen Gründen. "Ich habe ein kleines Problem, das ich in der kommenden Woche lösen muss", sagte Monfils am Rande des Rasenturniers in Halle/Westfalen ohne Details zu nennen: "Etwas Unerwartetes kommt mir in der ersten Runde von Wimbledon dazwischen." Der ehemalige Weltranglistensiebte steht bei den Gerry Weber Open im Viertelfinale und trifft dort am Freitag auf Tommy Haas (Los Angeles/USA) oder Ernests Gulbis (Lettland).
  • 12.06.2013, 16:08 - Petkovic gewinnt gegen Görges und steht im Viertelfinale
    Andrea Petkovic hat das Duell der Freundinnen gewonnen und steht im Viertelfinale des WTA-Turniers in Nürnberg. Die Wildcard-Inhaberin aus Darmstadt besiegte ihre Fed-Cup-Kollegin Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 4) im Zweitrundenduell überraschend deutlich mit 6:1, 7:5. Nach 1:23 Stunden verwandelte die Weltranlisten-103. Petkovic ihren vierten Matchball und setzte ihren Aufwärtstrend mit dem siebten Sieg in Serie fort. Am Wochenende hatte die vom Verletzungspech verfolgte ehemalige Nummer neun der Welt bei der ITF-Veranstaltung in Marseille ihren ersten Turniererfolg seit über zwei Jahren gefeiert. In der Runde der letzten Acht trifft Petkovic (25) am Donnerstag auf die an Position acht gesetzte Annika Beck aus Bonn oder die Italienerin Karin Knapp. Das mit insgesamt 179.575 Euro dotierte Nürnberger Sandplatz-Turnier wird in diesem Jahr zum ersten Mal ausgerichtet und ist neben Stuttgart die zweite deutsche Veranstaltung im WTA-Kalender 2013.
  • 12.06.2013, 14:27 - Halle: Juschni nach Sieg über Nishikori im Viertelfinale
    Michail Juschni steht als erster Tennisprofi beim Rasenturnier in Halle/Westfalen im Viertelfinale. Der Weltranglisten-29. aus Russland bezwang Kei Nishikori (Japan/Nr. 4) 6:1, 6:7 (4:7), 6:3 und trifft nun auf Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 6) oder Tobias Kamke (Lübeck). Das deutsche Achtelfinalduell findet am Donnerstag statt. Juschni spielt bereits zum zehnten Mal bei den Gerry Weber Open. Sein bestes Resultat hatte der 30-Jährige im vergangenen Jahr erzielt, als er das Halbfinale erreichte. Bei den French Open in Paris hatte Juschni zuletzt in der dritten Runde gegen Tommy Haas deutlich verloren und mit einem Wutausbruch auf sich aufmerksam gemacht.
  • 12.06.2013, 10:12 - Petkovic erhält Wildcard für Wimbledon
    Aufatmen bei Andrea Petkovic: Die 25-Jährige aus Darmstadt hat eine Wildcard für Wimbledon (24. Juni bis 6. Juli) erhalten und muss damit beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres nicht in die Qualifikation. Die gute Nachricht bekam Petkovic von ihrer Mutter Amira am Rande des WTA-Turniers in Nürnberg überbracht. "Da kann ich mir in der Quali wenigstens nicht den Hals brechen", scherzte "Petko" und umarmte die Mama. Bei den zurückliegenden French Open in Paris war die derzeit auf Rang 103 des WTA-Rankings stehende Hessin in der Qualifikation gescheitert. Im vergangenen Jahr hatte sie wegen diverser Verletzungen die Major-Turniere in Melbourne, Paris und Wimbledon verpasst. Bei den US Open 2012 war die ehemalige Nummer neun der Welt in der ersten Runde gescheitert. Auch zum Auftakt der laufenden Saison hatte sie bei den Australian Open im Januar wegen einer Meniskus-OP gefehlt.


Aktuelles 2014

 

Jugendmeisterschaften 27.09.2014:


Dieses Jahr findet wieder eine Jugendmeisterschaft statt, ab 10.00 Uhr kämpfen unsere jungen Mitglieder
wieder um die begehrten Preise. Organisiert wird das Turnier wieder von der Jugendwartin
Karin Büchler.


Wir hoffen, dass sich genug Zuschauer einfinden um unsere Jüngsten anzufeuern.


Einzelmeisterschaften mangels Teilnehmer ebenfalls abgesagt:


Leider fanden sich für die Einzelmeisterschaften in diesem Jahr nicht genug spielfreudige Mitglieder,
auch der Plan das gesamte Turnier an einem Wochenende durchzuführen, statt wie bisher über eine Woche verteilt,
bewegte nicht genug Mitglieder dazu sich für das Turnier anzumelden
.


Wir hoffen, dass das Turnier im nächsten Jahr wieder mehr Anklang findet.


Doppel- & Mixedturnier mangels Teilnehmer abgesagt:


Leider fanden die beiden angesetzten Turniere des TC W dieses Jahr keinen großen Anklang,
weder für das Doppel- noch für das Mixedturnier gab es genügend Anmeldungen
.
Auch die erstmalige Teilnahmeerlaubnis für Gäste
und das angesetzte Preisgeld bescherte nicht die erhofften Mindestteilnehmerzahl.

Wir hoffen, dass die Turniere im nächsten Jahr mehr Anklang finden und
sich viele Tennisbegeisterte auf der Anlage einfinden werden.

 

Hochzeit Birgit und Thomas Schilling (12.04.2014):


Am Wochenende wurde in Wolterdingen geheiratet. Birgit und Thomas gaben sich das "Ja-Wort",
da durften die Herren vom TC Wolterdingen natürlich nicht fehlen.
Wir wünschen dem Brautpaar sowohl privat als auch sportlich alles Gute.


 

Arbeitseinsatz "Plätze richten!" (12.04.2014):

 

Da der Winter sich nun endgültig verabschiedet hat, wurden in Wolterdingen die Plätze gerichtet.

Dank reger Beteiligung ging die Arbeit schnell von der Hand.
Die Herren verteilten Sand und machten die Sandplätze startklar,
während die Damen des TC Wolterdingen das Clubheim auf Vordermann brachten.

Abschließend wurde der erfolgreiche Arbeitseinsatz bei Wienerle und Brot gemütlich abgeschlossen.
Die Vorstandschaft hofft auf ähnlich rege Beteiligung bei den nächsten Arbeitseinsätzen.


Spielplan 2014:

Der Spielplan für das Jahr 2014 wurde veröffentlicht,
der TC Wolterdingen kämpft dieses Jahr mit 3 aktiven Herrenmannschaften um die Punkte.
Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer für unsere Jungs.

Für das leibliche Wohl ist bei allen Heimspielen unserer Herren gesorgt.

Auf ein erfolgreiches Jahr 2014!


 

Aktuelles 2013

Jugendmeisterschaften 2013:

Die Jugendmeisterschaften 2013 wurden mit erfreulich hoher Resonanz durchgeführt,
es wurde in verschiedenen Altersklassen intensiv um die Punkte gekämpft.
Abschließend wurde der Tag mit einem gemeinsamen Essen beendet.


 

 

Auch die Einzelmeisterschaften und das Mastersturnier wurden dieses Jahr wieder ausgetragen, beides mal hieß der Sieger Armin Strobel.

Mastersturnier 2013:


Am Wochenende wurde beim TC Wolterdingen das jährliche Mastersturnier durchgeführt.
Die bestplatzierten der Setzliste ermittelten in spannenden Spielen ihren Sieger.
Neuer Masterssieger wurde Armin Strobel (2. von rechts )
vor Vorjahressieger Daniel Burkhard (2. von links)
und Tim Durler (rechts).
Turnierleiter und Sportwart Timm Kaltschmidt (links) gratulierte den Siegern.

 

Einzelmeisterschaften 2013:

Neuer Einzelmeister wurde Armin Strobel (Mitte)
vor Vorjahressieger Daniel Burkhard (links)
und Timm Kaltschmitdt (rechts).

 

 

Die neue Saison steht an folgende Mannschaften starten für den TC Wolterdingen:

 

 

Die Spieltermine:

 

 

Aktuelles 2012

 

Generalversammlung 2012

 

Generalversammlung 2012-11-27

Nachdem der 1. Vorsitzende Achim Durler die Versammlung begrüßte, kamen die einzelnen Abteilungen zu Wort.

Die Schriftführerin Monika Fehrenbach fasste sich kurz. Sie gab die Mitgliederzahlen bekannt, die sich insgesamt auf 150 Personen belaufen, von denen 60 aktiv sind. Die Zahl der Jugendlichen/Kinder beläuft sich auf 26.

Kassenwart Frank Büchler gab die Zahlen der diesjährigen Kassenführung bekannt und konnten von einem komfortablen Kassenstand berichten.
Die Kassenprüfer, vertreten von Sigrid Zwetschke, attestierten eine einwandfreie Kassenführung und insgesamt eine wirtschaftliche Vereinsverwaltung.

Sportwart Timm Kaltschmidt berichtete von acht Mannschaften, die die Saison 2012 bestritten. Davon drei Jugendmannschaften in Spielgemeinschaft mit dem TC Pfaffenweiler. Auch der erneute Aufstieg von drei Mannschaften war ein Umstand, den Timm Kaltschmidt stolz verkünden durfte. Es waren dies Herren 2, Damen 40 und Junioren U18.
Auch von den vereinsinternen Turnieren gab es zu berichten. Leider fand das Schleifchenturnier, dass für alle Hobbyspieler gedacht ist, 2012 wegen mangelnder Teilnehmeranfrage nicht statt.
Mixed-, Herrendoppel- und Herreneinzelvergleiche fanden jedoch statt. Ebenso wie das, von Timm Kaltschmidt organisierte, Herren Masters.

Jugendwartin Karin Büchler freute sich, von einem erfolgreichen Jahr hinsichtlich der Jugendarbeit berichten zu dürfen. Dies lag auch entscheidend am neuen Trainer, der die Kinder mit Begeisterung für das Tennisspiel motivieren konnte. Auch der Umstand, dass die Kinder in den Wintermonaten Tennis spielen können, hält Karin Büchler für sehr wichtig. Erfahrungsgemäß behalten die Kinder somit das Interesse am Tennis bei. Hierfür werden auch Trainerstunden in der Villinger Tennishalle angeboten. Der Verein wird sich an den dadurch entstehenden Kosten beteiligen.

Die Entlastung der Vorstandschaft war nach diesen Berichten sowohl für Ortschaftsvorstand Reinhard Müller als auch für die anwesenden Mitglieder eine klare Sache

Mit dem erfreulichen Teil der Ehrungen konnte Achim Durler die Versammlung fortführen. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Christa Franz, Lothar Strobel und Ulrika Berger geehrt werden. Wolf Münzer und Werner Arnold sind bereits seit 30 Jahren im TC Wolterdingen Mitglied. Timm Kaltschmidt ist seit sechs Jahren für die Vorstandschaft tätig und Frank Büchler führt seit zwölf Jahren die Kasse.

Bei den Wiederwahlen gab es insgesamt keine Gegenvorschläge für die Wiederantretenden. Einstimmig gewählt wurden Bettina Hargina als zweite Vorsitzende, Frank Büchler als Kassenwart und Karin Büchler als Jugendwartin.
Die beiden Beisitzer Alexander Haas und Kurt Franz wurden ebenfalls wieder einstimmig bestätigt.

Eine erforderliche Satzungsänderung hinsichtlich gemeinnütziger Klausel wurde in aller Kürze beschlossen.

Der Punkt Jugendförderung wurde erörtert und die anfallenden Kosten für Hallentraining der Jugend sollen hauptsächlich durch Sponsorengelder getragen werden.

Ein diskussionsreicher Punkt war der Wunsch einiger Mitglieder nach einer Ballwand für den Tennisclub.
Das Für und Wider wurde ausführlich angeführt und hauptsächlich von den hohen Anschaffungskosten in Höhe von ca. 11000 € bestimmt.
Eine endgültige Abstimmung wurde jedoch vertagt, da die Möglichkeit zusätzlicher Gelder in Form von Mitgliederspenden in Betracht gezogen werden soll. Dies allerdings erst zu Beginn der neuen Saison.
Bei der nächsten Generalversammlung soll dieser Punkt dann eindeutiger verabschiedet werden.

Zum Schluss übernahm Achim Durler noch einmal das Wort und überraschte mit der Ankündigung, 2013 nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen. Zwar wolle er weiterhin am aktiven Spielbetrieb teilnehmen und auch mit Rat und Tat zur Seite stehen, aber nicht mehr im Rahmen der Vorstandschaft.
Nach insgesamt 22 Jahren Vorstandsarbeit wurde diese Ankündigung durchaus mit Verständnis aufgenommen, zumal weiterhin auf seine Unterstützung im Hintergrund gebaut werden darf.

 

Ehrung von links: Christa Franz, Timm Kaltschmidt, Frank Büchler, Bettina Hargina, Karin Büchler.

 

 

 

Sponsoren des TC Wolterdingen

Sieger Herren - Master 2012

Herren Einzelmeisterschaften 2012

1. Tim Durler (mitte), 2. Daniel Burkhard (rechts) , 3. Timm Kaltschmidt (links)

 

Meistermannschaft 2012 Herren 2

Meistermannschaft 2012 TSG U18-Junioren

 

Meistermannschaft 2012 Damen_40

Mixedmeisterschaften 2012


Erste Sieger: Anita Durler und Timm Kaltschmidt, zweite Sieger: Karin Büchler und Achim Durler,
dritte Sieger:  Birgit Held und Thomas Schilling

Am 27. Mai finden die Mixed Meisterschaften statt

 

Ab dem 10. April werden die Plätze des TC - Wolterdingen vorbereitet.
Bei starker Beteiligung muss gelost werden wer helfen darf.

 

www.tc-wolterdingen.de